Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg

Mammalogie

Die Abteilung

Unsere Abteilung beschäftigt sich vorwiegend mit der der Säugetierfauna im Großraum Nürnberg.
Dazu gehören:
  • Kartierung der Säugetierfauna im Großraum Nürnberg, z. B. von Fuchs, Hase und Waschbär
  • Untersuchungen zur Biologie heimischer (und auch anderer) Säuger, z. B. mit Wildkameras und Fledermaus-Detektoren
  • Bestimmung von Kleinsäugern aus Gewöllen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Informationsveranstaltungen, z. B. beim Reichswaldfest, mit Vorträgen und Gestaltung von Ausstellungen im Museum
Bild1

Glossophaga soricina Blütenfledermaus

Unsere Treffen sind:

Gruppentreffen jeweils am ersten Freitag im Monat ab 19:00 Uhr im Pilzturm neben der Norishalle. Die Termine und Themen sind in diesem abteilungsinternen Programm aufgelistet und werden kurzfristig festgelegt.

Internes Programm


Interessenten zur Mitarbeit sind immer willkommen!


Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf. Wir informieren unsere Mitglieder und Interessierte per Mail über kurzfristig anberaumte Exkursionen oder ausfallende bzw. verschobene Treffen.

Kontakt

Bild2


Sie vermissen Informationen der alten Seiten (vor 2020)?
Dann gehen Sie auf unsere Archivseiten:





Naturhistorische
Gesellschaft Nürnberg e.V.

Abteilung Mammalogie

Marientorgraben 8
90402 Nürnberg


Treffen:
Gruppentreffen jeweils am ersten Freitag im Monat ab 19:00 Uhr im Pilzturm neben der Norishalle.


Home

Mammalogie

Kontakt

Die Abteilung

Jahresprogramm

Internes Programm

Museum

Wildtier des Jahres

Biber in Nürnberg

Bänderskelette

Mistelfresser