Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg Gegr. 1801
Hauptgesellschaft
Haupt-
gesellschaft
Archäologie des Auslandes
Archäologie
des
Auslandes
Botanik
Botanik
Entomologie
Ento-
mologie
Freiland-Aquarium-Terrarium
Freiland
Aquarium
Terrarium
Geologie
Geologie
Karst und Höhlenkunde
Karst u.
Höhlen-
kunde
Länderkunde
Geografie
Länder-
kunde
Mammalogie
Mamma-
logie
Pilz- und Kräuterkunde
Pilz- und
Kräuter-
kunde
Vorgeschichte
Vor-
geschichte
Völkerkunde
Völker-
kunde
Museum
Museum
 
 
Abteilung = Entomologie / Unterseiten    

· Startseite
· Aktuell


· Veranstaltungen

· Insekt des Jahres
· Heuschrecken

· Über uns...
· eMail
 
    Abteilung = Entomologie
 
Veranstaltungen 2018
(Allgemeine Hinweise finden Sie am Ende der Seite)


 
 Vortrag/Präsentation 
2018, Montag, 8.1. - 19.30 Uhr  
 
Maria Sibylla Merian zwischen Malerei und Naturforschung
Dr. Carin Grabowski, Berlin
Lichtbildvortrag, Katharinensaal
Gestützt auf biologische und künstlerische Fakten erläutert die Referentin neue Erkenntnisse zur „Händescheidung“ zwischen Merian und ihren beiden Töchtern. Die Genese wird in Merians Kräuter und Gartenserie sichtbar, die als Arbeitsblätter der Ausbildung dienten und nicht gestochen wurden. Zum St. Petersburger Konvolut gehörend, wurden sie 1974 als Faksimiles veröffentlicht.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)
<==  =^=
 Mitgliederversammlung 
2018, Dienstag, 30.1. - 19.30 Uhr  
 
Jahreshauptversammlung der Abteilung für Entomologie mit Wahlen
Norishalle, Seminarraum
1. Bericht der Obleute
2. Jahresabschluss des Kassenwartes
3. Entlastung des Vorstandes
4. Neuwahl der Obmannschaft
5. Sonstiges
<==  =^=
 Vortrag/Präsentation 
2018, Montag, 19.3. - 19.30 Uhr  
 
Naturglanzlichter in der südöstlichen Türkei (Türkei Teil 2)
Günther Loos, Schnaittach
Lichtbildvortrag; Katharinensaal
Im Juni 2015 besuchte ich Adana, Kizkalesi und Osmaniye, Türkei. Mein Hauptinteresse galt auch hier den Libellen, besonders den asiatischen Arten. Meine schönsten Aufnahmen von Landschaften, Pflanzen und Tieren aus diesen Aufenthalten sind Bestandteil dieses Vortrags.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)
<==  =^=
 Vortrag/Präsentation 
2018, Montag, 16.4. - 19.30 Uhr 
 
Schwebfliegen – die Luftakrobaten unter den Insekten
Leo Weltner, Zirndorf
Lichtbildvortrag; Katharinensaal
Der Referent berichtet über die Biologie und Ökologie der Schwebfliegen, über ihre Bedeutung in der biologischen Schädlingsbekämpfung und welche Feinde sie haben. Er erklärt wie man sie erkennt und zeigt in einer Bildauswahl einige der etwa 450 Arten, die in Deutschland vorkommen.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)
<==  =^=
 Exkursion/Wanderung 
2018, Sonntag, 12.8 - 10.00 Uhr 
 
E1: Entomologische Wanderung ins LSG Östliches Pegnitztal
Vom Treffpunkt an der Satzinger Mühle in Mögeldorf aus geht es im gemächlichen "Entomologentempo" an der Regnitz flussaufwärts ins Landschaftsschutzgebiet. Neben mehreren Heuschreckenarten sollten auch Libellen, Schmetterlinge und andere Sechsbeiner zu sehen sein.
Führung:   Jürgen Miholtschan / Eva-Maria Neupert
Treffpunkt:  10.00 Uhr, Nürnberg, Mögeldorf, Flußstraße, Parkplatz an der Satzinger Mühle
Dauer:  ca. 3 Stunden
Kosten:   keine
Sonstiges:   Einkehr im Anschluss möglich
Die Exkursion findet nur bei schönem Wetter statt!
Anmeldung ist nicht erforderlich!
Als Kalender-Datei speichern (.ics)
<==  =^=
 Vortrag/Präsentation 
2018, Montag, 5.11. - 19.30 Uhr 
 
Streifzüge durch Sardinien im Juni 2016
Günter Loos, Schnaittach
Lichtbildvortrag; Katharinensaal
Im Juni 2016 unternahm ich eine Rundreise von Olbia über Lanusei, Barumini, Ottana, Santa Maria la Palma, Mores und wieder nach Olbia. Mein Hauptinteresse galt hier den für mich neuen Libellen-Arten der Insel. Meine schönsten Aufnahmen von Landschaften, Gebäuden, Pflanzen und Tieren sind Bestandteil dieses Vortrags.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)
<==  =^=
   
 
Allgemeine Hinweise
Die Vorträge finden in der Regel im Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6, statt (Eingang im Hof gegenüber der Ruine).
Seminare, Kurse und ggf. auch Vorträge werden im Seminarraum der Norishalle, Marientorgraben 8, abgehalten.
(einen Lageplan finden sie unter ==>Adresse)

Die Vorträge dauern i. d. Regel 60-90 Minuten.

Für Mitglieder der Naturhistorischen Gesellschaft ist der Eintritt zu den Vorträgen frei, für Nichtmitglieder beträgt der Eintrittspreis 5,00 Euro.
Die Pilzvorträge und Pilzvorweisungen an jedem 2. Und 4. Montag eines Monats sind kostenlos.

Die bei den Exkursionen angegebenen Abfahrtszeiten der öffentliche Verkehrsmittel können geringfügig abweichen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Fahrpläne!

Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.
<==  =^=
 Stand: 01.01.18 
 
Seiten der Hauptgesellschaft    
Adresse:
Naturhistorische Gesellschaft
Marientorgraben 8
90402 Nürnberg
Tel.: 0911/22 79 70

Mitgliedschaft:
Erfahren Sie mehr über uns und werden Sie Mitglied!

Spenden:
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Sponsoren:

Bezirk Mittelfranken



facebook
[ Home | Hauptgesellschaft | Impressum | Kontakt | Webmaster ]
© 2002-2004, 2005-2018 NHG NÜRNBERG