Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e.V.
Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg Gegr. 1801
Hauptgesellschaft
Haupt-
gesellschaft
Archäologie des Auslandes
Archäologie
des
Auslandes
Botanik
Botanik
Entomologie
Ento-
mologie
Freiland-Aquarium-Terrarium
Freiland
Aquarium
Terrarium
Geologie
Geologie
Karst und Höhlenkunde
Karst u.
Höhlen-
kunde
Länderkunde
Geografie
Länder-
kunde
Mammalogie
Mamma-
logie
Pilz- und Kräuterkunde
Pilz- und
Kräuter-
kunde
Vorgeschichte
Vor-
geschichte
Völkerkunde
Völker-
kunde
Museum
Museum
 
 
Abteilung = Vorgeschichte / Unterseiten    

· Startseite
· Aktuell
· Veranstaltungen
· Rückblick

· Museum
· Veröffentlichungen
· Bibliothek

· Arbeitsgemeinschaft
   Hallstatt-/Latènezeit

· Über uns...
· eMail
 
    Abteilung = Vorgeschichte
 
Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e.V. - Gegr. 1801
Abteilung für Vorgeschichte

 

Rückblick


==>Die Kelten kommen!

Museumsfest der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg
am 18. März 2018 10.00 bis 17.00 Uhr

Essen - Kleidung - Schmuck - Waffen
Das Museum wird lebendig!
Wie sahen die Menschen der vorgeschichtlichen Zeit aus?
Was haben sie gegessen?
Wie stellten sie Werkzeuge her?

Eintritt für Kinder frei!

11.00 Uhr und 15.00 Uhr kostenfreie Führungen.
13.30 Uhr kostenfreie Führung für Kinder und ihre Eltern.
Mit dem Museumsfest der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg sollen die Funde aus dem Museum und die Rekonstruktionen verknüpft werden.

Das Museum wird lebendig!

==>Mehr Information auf den Seiten der Abteilung Vorgeschichte

=^=

Tagung: Die frühe Eisenzeit in Mitteleuropa

20.-22.7.2017

Das vorläufige Programm der Tagung finden Sie ==>hier zum Herunterladen


=^=

==>Die Kelten kommen!

Museumsfest der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg
am Sonntag, 25. Juni 2017 10.00 bis 17.00 Uhr

Essen - Kleidung - Schmuck - Waffen
Das Museum wird lebendig!
Wie sahen die Menschen der vorgeschichtlichen Zeit aus?
Was haben sie gegessen?
Wie stellten sie Werkzeuge her?

Eintritt für kinder frei!

11.00 Uhr und 15.00 Uhr kostenfreie Führungen.
13.30 Uhr Führung für Kinder und ihre Eltern.
Mit dem Museumsfest der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg sollen die Funde aus dem Museum und die Rekonstruktionen verknüpft werden. Das Museum wird lebendig!

==>Mehr Information auf den Seiten der Abteilung Vorgeschichte

=^=

==>Die Kelten kommen!

Museumsfest der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg
am Sonnstag, 26. Juni 2016 10.00 bis 17.00 Uhr

Vorgeschichtliche Funde, wie sie in Museen gezeigt werden, sind ohne ihren realen Kontext und ohne das Wissen um die Zeit, in der sie benutzt wurden, oft nicht aus sich heraus interpretierbar. Sie sind stumm.
Dabei waren sie selbstverständlicher Bestandteil des Lebens ihrer ehemaligen Besitzer. Die rekonstuierende Archäologie versucht, sich dieser Lebensweise, den Kenntnissen und Handwerkstechniken der vorgeschichtlichen Menschen anzunähern.
In der Rekonstruktionsarbeit werden wissenschaftliche Thesen auf ihre Umsetzbarkeit überprüft und oft sind die praktischen Lösungen verblüffend.
Mit den Versuchen, Techniken oder auch Ernährung der vorgeschichtlichen Menschen zu rekonstruieren, werden die Funde greifbar und in einen sprechenden Kontext eingeordnet.

=^=

Vier-Tages-Exkursion nach Brandenburg

Donnerstag, 28.4. bis Sonntag, 1.5


Exkursion der Abteilung für Vorgeschichte der NHG

In diesem Jahr führt uns unsere Exkursion gen Norden nach Brandenburg. Da es dort viele vorgeschichtliche und historische Schätze zu entdecken und zu sehen gibt, haben wir unser Augenmerk auf den westlichen Teil von Brandenburg gerichtet, wo wir uns verschiedene vorgeschichtliche Fundstellen, Museen und Bauwerke ansehen werden.

Anmeldung im Sekretariat erforderlich!

Vorbesprechung:
Freitag, 8.4.2016, um 18.30 Uhr im Seminarraum des Naturhistorischen Museums Nürnberg (Norishalle)

Genaueres und die Preise finden Sie in der ==>Beschreibung zum Herunterladen





=^=

==>Die Kelten kommen!

Museumsfest der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg
am Sonnstag, 28. Juni 2015 10.00 bis 17.00 Uhr

Vorgeschichtliche Funde, wie sie in Museen gezeigt werden, sind ohne ihren realen Kontext und ohne das Wissen um die Zeit, in der sie benutzt wurden, oft nicht aus sich heraus interpretierbar. Sie sind stumm.
Dabei waren sie selbstverständlicher Bestandteil des Lebens ihrer ehemaligen Besitzer. Die rekonstuierende Archäologie versucht, sich dieser Lebensweise, den Kenntnissen und Handwerkstechniken der vorgeschichtlichen Menschen anzunähern.
In der Rekonstruktionsarbeit werden wissenschaftliche Thesen auf ihre Umsetzbarkeit überprüft und oft sind die praktischen Lösungen verblüffend.
Mit den Versuchen, Techniken oder auch Ernährung der vorgeschichtlichen Menschen zu rekonstruieren, werden die Funde greifbar und in einen sprechenden Kontext eingeordnet.

=^=

Busexkursion in die Bodensee-Region

30.4.2015 - 3.5.2015


Exkursion der Abteilung für Vorgeschichte der NHG

Wir werden uns archäologisch und historisch interessante Stätten in der Bodensee-Region erschließen. Den Schwerpunkt bildet das UNESCO Weltkulturerbe Pfahlbauten.
Wir fahren im komfortablen Reisebus der Firma Schielein. Übernachtung, Frühstück, Lunchpakete mittags, Abendessen sind inklusive. Ebenso Eintritte und Führungsgebühren.

Anmeldung im Sekretariat erforderlich!

Vorbesprechung:
Freitag, 27.3.2015, 18:30 Uhr im Seminarraum des Naturhistorischen Museums Nürnberg (Norishalle)

Genaueres und die Preise finden Sie in der ==>Beschreibung zum Herunterladen





=^=

Archäologische Untersuchung eines Grabhügels bei St. Helena, Lkr. Nürnberger Land

Seit 2012 untersucht das Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Erlangen im Rahmen einer Lehrgrabung einen hallstattzeitlichen Bestattungsplatz. Mitglieder der NHG konnten sich jedes Jahr an der Ausgrabung beteiligen.

Die Grabungskampagne 2014 beginnt am 2.6.2014. Für archäologisch Interessierte besteht auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung an der Grabung mitzuwirken. Eine Mitarbeit an mehreren aufeinander folgenden Tagen, für ein oder auch zwei Wochen ist dabei wünschenswert.

Bei Interesse bitte melden unter:
Telefon: 0911 22 79 70
Fax: 0911 2447441
Email: archaeologie-vg@nhg-nuernberg.de



Grabung St.Helena 2013

=^=

Busexkursion nach Südthüringen

1.5.2014 - 4.5.2014


Exkursion der Abteilung für Vorgeschichte der NHG

Südthüringen ist eine an archäologischen und kunsthistorischen Schätzen und Kleinoden reiche Kulturlandschaft, die wir bei dieser Exkursion ausgiebig erkunden werden. Wir fahren im komfortablen Reisebus der Firma Schielein. Übernachtung, Frühstück, Lunchpakete mittags (außer am Anreisetag), Abendessen sind inklusive. Ebenso Eintritte und Führungsgebühren.

Anmeldung im Sekretariat erforderlich!

Abfahrtszeiten:
Nürnberg: 6:45 Uhr ab Busbahnhof Rothenburger Straße
Fürth: 7:00 Uhr ab Stadthalle, Bushaltestelle “Stadthalle Süd”
Erlangen: 7:15 Uhr ab Busbahnhof am Erlanger Bahnhof (Westausgang)

Rückkehr:
Sonntag, den 4.5.2014
Erlangen: ca. 20:30 Uhr
Fürth, Nürnberg: etwas später

Mobiltelefon Reiseleitung: 0176 455 053 98

Regenkleidung, Pullover, feste Schuhe!

Genaueres und die Preise finden Sie in der ==>Beschreibung zum Herunterladen

Die Präsentation aus der Vorbesprechung können Sie hier ansehen: ==>http://prezi.com/ywty8ldyo98l/exkursion-sudthuringen-2014/



=^=

Kurs: Einführung in die Vorgeschichte mit Schwerpunkt Nordbayern, Teil II

Fr, 10. Jan 2014 - Fr, 12. Dez 2014

Dozenten: Mitglieder der Abteilung für Vorgeschichte und Gastreferenten

Im ersten Teil des Kurses, der im Jahr 2013 stattfand, wurden die Grundlagen der Vorgeschichte vermittelt. Im zweiten Teil des Kurses beschäftigen wir uns dieses Jahr vertieft mit ausgewählten Themen der Vorgeschichte und unternehmen Exkursionen zu den entsprechenden Fundstellen der Region.
Der Kurs richtet sich an archäologisch Interessierte jeden Alters. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Auch Teilnehmer, die am ersten Kursteil 2013 nicht teilgenommen haben, sind willkommen.
Ort:  Seminarraum des Naturhistorischen Museums, Marientorgraben 8, 90402 Nürnberg
Dauer:  ca. 1,5 bis 2 Stunden
Termine: 
Freitags, 10.1., 7.2., 14.3.
Freitags, 4.4., 9.5., 6.6., 4.7.,
Freitags, 10.10., 14.11., 12.12.
jeweils ab 18.00 Uhr
Kosten:  30,- Euro für NHG-Mitglieder
60,- Euro für Nichtmitglieder
Exkursionen:  Sonntag 13.4. und Sonntag, 6.7.
Näheres zu den Exkursionen wird an den Kurs-Abenden besprochen.
Lektüre zum Vorgeschichtskurs 2014 finden Sie unter folgendem ==>Link


Eine Anmeldung im Sekretariat der Naturhistorischen Gesellschaft ist erforderlich.

Genaueres finden Sie in der ==>Beschreibung zum Herunterladen





=^=

==>Die Kelten kommen!

Museumsfest der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg
am Sonnstag, 30. Juni 2013 10.00 bis 17.00 Uhr

Mit dem am 30.06.2013 erstmal stattfindenen Museumsfest der Abteilung für Vorgeschichte der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg sollen die Funde aus dem Museum und die Rekonstruktionen verknüpft werden.

=^=

Archäologie und Geschichte einer Vulkanlandschaft

28.4.2013-1.5.2013


Exkursion der Abteilung für Vorgeschichte der NHG

Wir werden uns die durch Vulkanismus geprägte Landschaft der Eifel durch den Besuch archäologischer Stätten, kulturhistorischer Bauwerke und auch geologischer Naturdenkmäler erschließen. Wir fahren im komfortablen Reisebus derFirma Schielein. Übernachtung, Frühstück, Lunchpakete mittags (außer am Anreisetag), Abendessen sind inklusive. Ebenso Eintritte und Führungsgebühren.

Anmeldung im Sekretariat erforderlich!

Vorbesprechung:
Freitag, 22.3.2013, 19:30 Uhr im Seminarraum des Naturhistorischen Museums Nürnberg (Norishalle)

Genaueres finden Sie in der ==>Beschreibung zum Herunterladen



=^=

Vorgeschichtliche Bibliothek



Die Bestände unserer vorgeschichtlichen Bibliothek werden neu erfasst, so dass sie auch im Internet eingesehen werden können.

Unter dem Link ==> https://www.zotero.org/groups/nhg-vorgeschichte-bibliothek ist der Bestand der Monographien (im Aufbau) und der abonnierten Reihen zu finden.

Dort befindet sich ebenso eine Bibliographie der von der Abteilung für Vorgeschichte vorgelegten Publikationen.



=^=

Kurs: Einführung in die Vorgeschichte mit Schwerpunkt Nordbayern

Fr, 11. Jan 2013 - Fr, 13. Dez 2013

Dozenten: Mitglieder der Abteilung für Vorgeschichte und Gastreferenten

Im ersten Teil des Kurses werden die Grundlagen der Vorgeschichte vermittelt. Neben den grundsätzlichen Themen wie archäologische Quellen, Möglichkeiten und Grenzen der Archäolgie, sowie der Frage nach Fund, Fundort und Zeitstellung bietet der Kurs eine Einführung in die vorgeschichtlichen Zeitstufen.
In der zweiten Jahreshälfte beschäftigen wir uns vertieft mit ausgewählten Themen der Vorgeschichte und unternehmen Exkursionen zu wichtigen Fundstellen der Region. Der Kurs richtet sich an archäologisch Interessierte jeden Alters. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ort:  Seminarraum des Naturhistorischen Museums, Marientorgraben 8, 90402 Nürnberg
Dauer:  ca. 1,5 bis 2 Stunden
Termine: 
Freitags, 11.1., 8.2., 8.3.
jeweils ab 19.00 Uhr
Freitags, 12.4., 17.5., 14.6., 12.7.,
Freitags, 11.10., 8.11., 13.12.
jeweils ab 18.00 Uhr
Kosten:  30,- Euro für NHG-Mitglieder
60,- Euro für Nichtmitglieder
Exkursionen:  Sonntag 14.7. und Sonntag, 20.10. (statt 13.10.!)
Näheres zu den Exkursionen wird an den Kurs-Abenden besprochen.
Lektüre zum Vorgeschichtskurs 2013 finden Sie unter folgendem ==>Link


Eine Anmeldung im Sekretariat der Naturhistorischen Gesellschaft ist erforderlich.

Genaueres finden Sie in der ==>Beschreibung zum Herunterladen





=^=

Arbeitsgemeinschaft Hallstatt- und Latènezeit in Nordbayern und Thüringen



Aktuelle Informationen zur Tagung der Arbeitsgemeinschaft Hallstatt- und Latènezeit in Nordbayern und Thüringen finden sich unter ==>http://eisenzeit.nhg-nuernberg.de/main.php?page=aktuell.php

=^=

Archäologie und Geschichte im Harz

28.4.2012-1.5.2012


Exkursion der Abteilung für Vorgeschichte der NHG

Wir werden uns die archäologische und historische Kulturlandschaft des Harzes erschließen und die große Pompeji-Ausstellung in Halle besuchen.
Wir fahren im komfortablen Reisebus der Firma Schielein. Übernachtung, Frühstück, Lunchpakete mittags, Abendessen sind inklusive. Ebenso Eintritte und Führungsgebühren.
Preise pro Person: 406 EUR im Einzelzimmer; 370 EUR im Doppelzimmer

Anmeldung im Sekretariat erforderlich!

Vorbesprechung:
Freitag, 16.3.2012, 18:30 Uhr im Seminarraum des Naturhistorischen Museums Nürnberg (Norishalle)

Reiseverlauf:
Samstag, 28.4.2012:
    Ausstellung Pompeji, Halle; Stadtführung Quedlinburg
Sonntag, 29.4.2012:
    Kyffhäuser - Barbarossa-Denkmal, Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda,
    Bauernkriegs-Panorama Bad Frankenhausen, Barbarossa-Höhle (evtl.),
    Rosarium Sangershausen (evtl.)
Montag, 30.4.2012:
    Oberharzer Wasserregal, Einhornhöhle,
    Kloster Walkenried
Dienstag, 1.5.2012:
    Höhlenerlebniszentrum b. Bad Grund,
    Römische Schlachtfeld am Harzhorn und/oder
    Goslar Museumsbergwerk Rammelsberg

Genaueres finden Sie in der ==>Beschreibung zum Herunterladen

=^=

80. Verbandstagung des West- und Süddeutschen Verbandes für Altertumsforschung e.V.

vom 25. - 29. Mai 2010 in Nürnberg

Veranstaltungsorte sind Germanisches Nationalmuseum, Museum für Kommunikation, CVJM

Die Tagung wird veranstaltet vom ==> West- und Süddeutschen Verband fur Altertumsforschung e.V. in Zusammenarbeit mit dem Germanischen Nationalmuseum, dem Bayerischen Landesamt fur Denkmalpflege, der Gesellschaft für Archäologie in Bayern e.V. und der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg.

Unser Beitrag:
Am Donnerstag 27.5.2010 wird eine Abendöffnung im Museum angeboten (19.00 Uhr Norishalle, Marientorgraben 8), wobei in den Abteilungen: Regionale Vor- und Frühgeschichte, Völkerkunde, Karst- und Höhlenkunde, Geologie undAuslandsarchäologie (Petra/ Jordanien) Ansprechpartner zu Führungen und Erläuterungen bereitstehen werden.
Das vollständige Programm der Tagung findet sich unter diesem ==>Link (pdf-Datei zum herunterladen)
=^=

==>Die Kelten kommen …

Eröffnung der Dauerausstellung zur Archäologie des Nürnberger Umlandes
Ab 16. März 2009 im Naturhistorischen Museum Nürnberg

=^=

==>Im Zentrum der Provinz Noricum

Exkursion auf den Spuren von Kelten und Römern in Kärnten/Österreich.
1.5.2008 - 4.5.2008
Eine Exkursion der Abteilung für Vorgeschichte der NHG

=^=

==>Tagung der Arbeitsgemeinschaft

Probleme der Hallstatt- und Latènezeit in Nordostbayern und Thüringen

26.10.2007 - 28.10.2007 in Nürnberg

=^=

==>Ein Himmel auf Erden

Wanderausstellung zur Himmelsscheibe von Nebra
vom 29. Oktober 2007 bis 17. Februar 2008

Eine Ausstellung zum 125-jährigen Bestehen der Abteilung für Vorgeschichte

=^=

==>Der Neandertaler im Museum

Repliken und Modelle als Botschafter der Vergangenheit

Informationen als PDF-Datei (512 KB).

=^=

==>Hallstattzeitliches Hauses bei Landersdorf

Zwischen experimenteller und darstellender Archäologie: Der Nachbau eines hallstattzeitlichen Hauses bei Landersdorf

Informationen als PDF-Datei (2.4 MB).

=^=

==>Von der Eiszeit bis in die Romantik.

Archäologische Exkursion in den Süden Sachsen-Anhalts.
28.4.2007 - 1.5.2007
Eine Exkursion der Abteilung für Vorgeschichte der NHG

=^=

==>Geschichtsdorf Landersdorf

Informationen als PDF-Datei (452 KB).

=^=

==>Exkursion nach Südmähren

28.4.2006 - 1.5.2006
Eine Exkursion der Abteilung für Vorgeschichte der NHG

=^=

Besuch im
Landesamt für Archäologie Sachsen

Am 2. 5. 2005 besuchten Mitglieder der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg das Landesamt für Archäologie Sachsen in Klotzsche.


<==  =^=
 
Seiten der Hauptgesellschaft    
Adresse:
Naturhistorische Gesellschaft
Marientorgraben 8
90402 Nürnberg
Tel.: 0911/22 79 70

Mitgliedschaft:
Erfahren Sie mehr über uns und werden Sie Mitglied!

Spenden:
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Sponsoren:

Bezirk Mittelfranken



facebook
[ Home | Hauptgesellschaft | Impressum | Kontakt | Webmaster ]
© 2018 NHG NÜRNBERG