Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg

Pilz- und Kräuterkunde

Pilzberatung


Alle Auskünfte durch unsere Pilzberater werden ehrenamtlich erteilt.

Die Beratung ist an jedem Tag möglich, auch am Wochenende und an Feiertagen.

Vereinbaren Sie bitte immer telefonisch einen Beratungstermin mit Ihrem Pilzberater.

Pilze sind rasch verderblich! Zu alte und angeschimmelte Pilze, sowie unzureichend erhitzte Pilze verursachen mehr als die Hälfte aller Vergiftungen.

Unbekannte Pilze bitte ganz vorlegen - nicht abschneiden - nur wenige Exemplare mitnehmen.

Pilz zu alt

zu alt - Steinpilz (Boletus edulis)

Schimmelpilze

bereits von Schimmelpilzen befallen

kompletter Pilz

Hohlfuß Schuppenröhrling (Boletinus cavipes)


Bitte bringen Sie bei
Vergiftungsfällen oder Verdacht auf Pilzvergiftung
unbedingt immer alle noch vorhandene Pilze, Putzreste und event. gekochte Pilze mit, nur dann können wir bei der Klärung der Probleme helfen.


Pilzreste

Pilzreste

Pilzreste, Putzreste können bei der Bestimmung helfen

Pilzauskunftsstellen der Naturhistorischen Gesellschaft


Nürnberg
Ursula Hirschmann,
Zugspitzstr. 239/I,
Tel. 0911 81 49 315

Ammerndorf
Sissi Stanek,
Am Moosrangen 13,
Tel. 09127 88 32

Bad Kissingen
Harald Villinger,
Liebigstr.18,
Tel. 0170 41 86 636

Feucht
Petra Sarmiento,
Bogenstr.17,
Tel. 09128 16 809

Ottensoos
Johann Rödel-Krainz,
Reichenschwanderweg 11,
Tel. 09123 14 904

Pegnitz
Rainer Reichel,
Erzweg 8,
Tel. 09241 49 29 381

Roßtal
Walter Pesak,
Hügelstr. 10a,
Tel. 09127 81 05

Roth
Rudolf Rossmeissl,
V.-Vollmar-Str. 49,
Tel. 09171 16 04

Schnaittach
Horst Schmidt,
Iglauerstr. 7,
Tel. 09153 84 94

Stein
Matthias Fischer,
Albertus-Magnus-Str. 4,
Tel. 0911 68 99 767
Wenn Sie aktuelle Anfragen haben, eine kurzfristige Antwort wünschen, wenden Sie sich bitte immer direkt an einen unserer Pilzberater, der Ihnen gerne weiter hilft.

Sie erreichen uns unter Mail:
puk@nhg-nuernberg.de

In der Pilzsaison (August bis Oktober), zusätzlich zu den Beratungen durch die einzelnen Pilzberater:
Öffentliche Pilzberatung im Pilzturm beim Naturhistorischen Museum
90402 Nürnberg, Marientorgraben 8
Jeweils Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr
Unsere Pilzberater erklären kostenlos die vorgelegten Pilze.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit entsprechende Vorträge im Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6, zu besuchen.
Bild Beratung






Naturhistorische
Gesellschaft Nbg e.V.

Pilz- und Kräuterkunde

Marientorgraben 8
90402 Nürnberg


Treffen:
Unsere Arbeitsabende finden jeweils Dienstag ab 19:00 Uhr im Turm neben der Norishalle statt.


Home

Pilzkunde

Kontakt

Die Abteilung

Pilzberatung

Sammelhinweise

Warnungen

Monatsprogramm

Exkursionen

Vorträge

Jahresprogramm

Pilz des Jahres

Museum