Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e.V.
Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg Gegr. 1801
Hauptgesellschaft
Haupt-
gesellschaft
Archäologie des Auslandes
Archäologie
des
Auslandes
Botanik
Botanik
Entomologie
Ento-
mologie
Freiland-Aquarium-Terrarium
Freiland
Aquarium
Terrarium
Geologie
Geologie
Karst und Höhlenkunde
Karst u.
Höhlen-
kunde
Länderkunde
Länder-
kunde
Mammalogie
Mamma-
logie
Pilz- und Kräuterkunde
Pilz- und
Kräuter-
kunde
Vorgeschichte
Vor-
geschichte
Völkerkunde
Völker-
kunde
Museum
Museum
 
 
Abteilung = Karst und Höhlenkunde / Unterseiten    

· Startseite
· Veranstaltungen
· Rückblick

· Museum

· Über uns...
· eMail
 
    Abteilung = Karst und Höhlenkunde
 
Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e.V. - Gegr. 1801
Abteilung für Karst und Höhlenkunde

 

Rückblick


Der Mäanderstein

Neuerwerb des Naturhistorischen Museums

Seit dem 11.11.2009 steht vor dem Museum das "Steinle" aus der Gegend von Pappenheim. Der etwa neun Tonnen schwere Kalksteinblock, der ein frühes Stadium einer sich entwickelnden Karsthöhle zeigt, ist ein Geschenk der "Solnhofen Stone Group".
Die hier sichtbare Vorderseite des Steins war ursprünglich seine Unterseite.

Meanderstein

Das vor etwa 150 Millionen Jahren in einem warmen Flachmeer entstandene, verkarstungsfähige Gestein des Malm ist gebankt und zwischen den mehreren Dezimeter mächtigen Schichten aus fast reinem Kalk liegen zentimeterdünne Zwischenlagen aus tonreichem Mergel. Das in den Untergrund sickernde Wasser wird an solchen Mergellagen an seinem direkten Weg in die Tiefe gehindert und muß stattdessen der flachen Neigung dieser Schicht folgen. Dabei werden die am besten wasserdurchlässigen Wege durch Auflösung des Gesteins immer weiter vergrößert, so dass schließlich Höhlen entstehen.
Der Stein enthält ein selten schönes Exemplar einer solchen "Urhöhle".

=^=

==>Höhlen, Bären und Co.

Die Frankenalb während der Eiszeit - ein Reich nicht nur des Höhlenbären


Sonderausstellung vom 31. Mai bis 30. September 2007, in der Norishalle
 

<==  =^=
 
Seiten der Hauptgesellschaft    
Adresse:
Naturhistorische Gesellschaft
Marientorgraben 8
90402 Nürnberg
Tel.: 0911/22 79 70

Mitgliedschaft:
Erfahren Sie mehr über uns und werden Sie Mitglied!

Spenden:
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Sponsoren:

Bezirk Mittelfranken



facebook
Zuletzt aktualisiert 28.04.10 von NP
[ Home | Hauptgesellschaft | Impressum | Kontakt | Webmaster ]

© 2002-2004, 2005-2017 NHG NÜRNBERG