Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e.V.
Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg Gegr. 1801
Hauptgesellschaft
Haupt-
gesellschaft
Archäologie des Auslandes
Archäologie
des
Auslandes
Botanik
Botanik
Entomologie
Ento-
mologie
Freiland-Aquarium-Terrarium
Freiland
Aquarium
Terrarium
Geologie
Geologie
Karst und Höhlenkunde
Karst u.
Höhlen-
kunde
Länderkunde
Geografie
Länder-
kunde
Mammalogie
Mamma-
logie
Pilz- und Kräuterkunde
Pilz- und
Kräuter-
kunde
Vorgeschichte
Vor-
geschichte
Völkerkunde
Völker-
kunde
Museum
Museum
 
 
Abteilung = Hauptgesellschaft / Unterseiten    

· Startseite
· Aktuell
· Veranstaltungen

· Weitere Informationen
· Abteilungen
· Anschrift/Anfahrt

· Publikationen

· Rückblick
· Geschichte der NHG

· Museum
· Freilandterrarium
· Megilo

· Presse
· Links

· Impressum
· Disclaimer
· Datenschutzerklärung
· eMail










 
    Abteilung = Hauptgesellschaft
 

Biber - die guten Geister des Wassers

vom 18. Mai 2014 bis zum 20. Juli 2014
Sonderausstellung im Foyer des Naturhistorischen Museums


Ausstellungsplakat Ein Grund zur Freude! Der Biber, unser größtes Nagetier, einst ausgerottet, ist nach erfolgreicher Wiederansiedlung im Aufwind und hat es sogar zurück in die Großstadt Nürnberg geschafft. Seit mehr als 10 Jahren sind die Tiere an den Wasserläufen der Noris kreativ unterwegs. Seither stieg ihre Anzahl nach Schätzungen lokaler Fachleute auf 20-30 Individuen an.
Wie leben die Guten Geister des Wassers? Wie gestalten sie die flussnahen Bereiche? Und - wie können wir in der Stadt mit diesem Neuzugang und seiner Gestaltungsfreude umgehen?

Lernen sie den Biber und seinen Lebensraum kennen und besuchen sie diese Ausstellung des BUND Naturschutz in Bayern, die in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt Nürnberg und der Naturhistorischen Gesellschaft vom 18.5. bis 20.7. in der Norishalle gezeigt wird.

Mehr Information finden Sie auf den Seiten ==>des BUND Naturschutz in Bayern

Logo Bund Naturschutz Logo Stadt Nürnberg
Biberspuren
Rahmenprogramm:

Sonntag, 18.5.
Die Ausstellung wird am 18.05. 2014 um 11 Uhr von Herrn Dr. Pluschke, Umweltreferent der Stadt Nürnberg und Horst Schwemmer, Biberbeauftragten für Nordbayern, sowie Frau Gabriele Prasser 1. Vorsitzende der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg eröffnet.

Sonntag, 25.5., 15.6., 20.7.
15.00 Uhr
Kurzführung durch die Ausstellung im Rahmen der Programmführungen

Führungen durch die Biberausstellung
(30 min) mit allgemeinem Museumsbesuch auf Anfrage unter 0911/ 22 79 70 möglich.



Die Öffnungszeiten des Museums und weitere Informationen zum Museum finden sie hier


Presseinformation zum herunterladen finden Sie nach Ausstellungsbeginn auf der Presseseite
Biberspuren Biberspuren Biberspuren
Biberspuren
Bilder von Heinz Hubert
<==  =^=
 
Seiten der Hauptgesellschaft    
Adresse:
Naturhistorische Gesellschaft
Marientorgraben 8
90402 Nürnberg
Tel.: 0911/22 79 70

Mitgliedschaft:
Erfahren Sie mehr über uns und werden Sie Mitglied!

Spenden:
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Sponsoren:

Bezirk Mittelfranken



facebook
Zuletzt aktualisiert 05.05.14 von NP
[ Home | Hauptgesellschaft | Impressum | Kontakt | Webmaster ]

© 2002-2004, 2005-2018 NHG NÜRNBERG