Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e.V.
Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg Gegr. 1801
Hauptgesellschaft
Haupt-
gesellschaft
Archäologie des Auslandes
Archäologie
des
Auslandes
Botanik
Botanik
Entomologie
Ento-
mologie
Freiland-Aquarium-Terrarium
Freiland
Aquarium
Terrarium
Geologie
Geologie
Karst und Höhlenkunde
Karst u.
Höhlen-
kunde
Länderkunde
Geografie
Länder-
kunde
Mammalogie
Mamma-
logie
Pilz- und Kräuterkunde
Pilz- und
Kräuter-
kunde
Vorgeschichte
Vor-
geschichte
Völkerkunde
Völker-
kunde
Museum
Museum
 
 
Abteilung = Botanik / Unterseiten    

· Startseite
· Veranstaltungen
· Arbeitskreis
· Rückblick

· Exkursionen
  (Artenlisten)
· Un-Kraut
· Herbarbelege

· Links
· Über uns...
· eMail


 
    Abteilung = Botanik
 

NHG - Exkursion

Die Muschelkalk-Hänge des Mittleren Saaletales bei Jena am 19. Mai 2012 ( MTB 5035 und 5036 )

Führung: Wolfgang Troeder

Die Fahrt führte vom Busbahnhof Rothenburger Straße zunächst auf der A9 nach Nordosten, vorbei an Bayreuth, durch den Frankenwald bis zum Hermsdorfer Kreuz. Von dort nach Westen auf der A4 bis zur Ausfahrt nach Jena auf die B88. Durch Jena und entlang der Saale erreichten wir den kleinen Ort Kunitz, zu Füßen des Gleisberges, östlich über dem Saaletal.
Über den Oberen Buntsandstein (Röt), der den Hangfuß der Saaleberge bildet, wanderten wir mit zunehmend steilerer Hangneigung durch den Unteren Muschelkalk bis zum Gipfelplateau des Naturschutzgebietes am Großen Gleisberg. Vor der Mittagsrast nahe dem (geschlossenen) Gasthaus konnten wir noch den Flaumeichenwald an der Hangkante besichtigen. Über den zur Saale hin steil abfallenden W-Hang stiegen wir nach Kunitz ab.
Danach umrundeten wir mit dem Bus in einem Bogen nach Norden den Gleisberg und fuhren im Tal der Gleise bis Löberschütz. Auf den Hängen nördlich und westlich des Ortes konnten wir vor allem die Orchideenflora studieren.
Anschließend besuchten wir das weiter im Norden an der Saale gelegene Dornburg mit seinen drei Schlössern, in denen auch Goethe öfter geweilt hat.
Über die westliche Autobahnroute fuhren wir an Erfurt und Weimar vorbei zur A71 und durch den Thüringer Wald nach Nürnberg zurück

Kunitz: Straßenrand und Weg durch die Felder im Unterhang

Bromus erectus Huds. Trespe, Aufrechte Poaceae
Bromus hordeaceus L. Trespe, Weiche Poaceae
Bromus secalinus L. Trespe, Roggen- Poaceae
Bunias orientalis L. Zackenschötchen, Orientalisches Brassicaceae
Cardria draba (L.) Desv. Pfeilkresse Brassicaceae
 

Aufstieg zum NSG Gleisberg über den oberen Buntsandstein (Röt)

Arrhenatherum elatius (L.) P.Beauv. ex J.&C.Presl Glatthafer, Gewöhnlicher Poaceae
Cornus sanguinea L. ssp. sanguinea Hartriegel, Gewöhnlicher Blutroter Cornaceae
Coronilla coronata L. Kronwicke, Berg- Fabaceae
Galium glaucum L. Labkraut, Blaugrünes Rubiaceae
Geranium sanguineum L. Storchschnabel, Blutroter Geraniaceae
Linum austriacum L. Lein, Österreichischer Linaceae
Lithospermum purpurocaerulea L. Steinsame, Blauroter Boraginaceae
Orchis militaris L. Knabenkraut, Helm- Orchidaceae
Orchis purpurea Huds. Knabenkraut, Purpur- Orchidaceae
Pinus nigra J.F.Arnold ssp. nigra Kiefer, Schwarz- Pinaceae
Polygala comosa Schkuhr Kreuzblümchen, Schopfiges Polygalaceae
Prunus spinosa L. Schlehe, Gewöhnliche Rosaceae
Salvia pratensis L. Salbei, Wiesen- Lamiaceae
Scorzonera hispanica L. Schwarzwurzel, Gemüse- Asteraceae
Thesium bavarum Schrank Leinblatt, Bayerisches Santalaceae
Trifolium montanum L. Klee, Berg- Fabaceae
Trifolium campestre Schreb. Klee, Feld- Fabaceae
Viburnum lantana L. Schneeball, Wolliger Caprifoliaceae
Vicia angustifolia L. Wicke, Gewöhnliche Schmalblättrige Fabaceae
Vicia segetalis Thuill. Wicke, Korn- Fabaceae
Vicia tenuifolia Roth Wicke, Feinblättrige Vogel- Fabaceae
 

Hang unter dem Kiefernwald

Anthericum ramosum L. Graslilie, Ästige Anthericaceae
Euphorbia verrucosa L. Wolfsmilch, Warzige Euphorbiaceae
Hippocrepis comosa L. Hufeisenklee, Gewöhnlicher Fabaceae
Laserpitium latifolium L. Laserkraut, Breitblättriges Apiaceae
Lonicera caprifolium L. Geißblatt, Wohlriechendes Caprifoliaceae
Ophrys insectifera L. Ragwurz, Fliegen- Orchidaceae
Quercus pubescens Willd. Eiche, Flaum- Fagaceae
Sanguisorba minor Scop. ssp. minor Wiesenknopf, Kleiner i.e.S. Rosaceae
Sorbus torminalis (L.) Crantz Elsbeere Rosaceae
Thalictrum minus L. saxatile Ces. Wiesenraute, Stein- Ranunculaceae
 

Forststraße im anstehenden Unteren Muschelkalk

Acer platanoides L. Ahorn, Spitz- Aceraceae
Acer pseudoplatanus L. Ahorn, Berg- Aceraceae
Asarum europaeum L. Haselwurz, Europäische Aristolochiaceae
Bupleurum falcatum L. Hasenohr, Sichelblättriges Apiaceae
Bupleurum longifolium L. Hasenohr, Langblättriges Apiaceae
Centaurea stoebe L. Flockenblume, Kleinköpfige Asteraceae
Cephalanthera damasonium (Mill.) Druce Waldvögelein, Weißes Orchidaceae
Cotoneaster integerrimus Medik. Zwergmispel, Gewöhnliche Rosaceae
Dictamnus albus L. Diptam Rutaceae
Epipactis spec. Ständelwurz Orchidaceae
Fagus sylvatica L. Buche, Rot- Fagaceae
Helianthemum nummularium (L.) Mill. ssp. obscurum (Celak) Holub Sonnenröschen, Ovalblättriges Cistaceae
Hepatica nobilis Schreb. Leberblümchen Ranunculaceae
Juniperus communis L. ssp communis Wacholder, Gewöhnlicher Heide- Cupressaceae
Melampyrum nemorosum L. Wachtelweizen, Hain- Scrophulariaceae
Melica nutans L. Perlgras, Nickendes Poaceae
Peucedanum cervaria (L.) Lapeyr. Haarstrang, Hirsch- Apiaceae
Reseda lutea L. Wau, Gelber Resedaceae
Rosa canina L. Rose, Hunds- Rosaceae
Stachys recta L. Ziest, Aufrechter Lamiaceae
Teucrium chamaedrys L. ssp. chamaedrys Gamander, Breitblättriger Edel- Lamiaceae
Teucrium montanum L. Gamander, Berg- Lamiaceae
Thlaspi arvense L. Hellerkraut, Acker- Brassicaceae
Thlaspi montanum L. Hellerkraut, Berg- Brassicaceae
Thymus praecox Opiz ssp. praecox Thymian, Gewöhnlicher Frühblühender Lamiaceae
Ulmus glabra Huds. Ulme, Berg- Ulmaceae
Viburnum lantana L. Schneeball, Wolliger Caprifoliaceae
Viburnum opulus L. Schneeball, Gewöhnlicher Caprifoliaceae
Viola mirabilis L. Veilchen, Wunder- Violaceae
 

Sommergrüner Laubwald auf dem Gipfelplateau bis zur Hangkante

Arabis pauciflora (Grimm) Garcke Gänsekresse, Armblütige Brassicaeae
Carex montana L. Segge, Berg- Cyperaceae
Cornus mas L. Kornelkirsche Cornaceae
Inula hirta L. Alant, Rauhaariger Asteraceae
Lepidium campestre (L.) R.Br. Kresse, Feld- Brassicaeae
Lithospermum officinale L. Steinsame, Echter Boraginaceae
Phyteuma spicatum L. Teufelskralle, Ährige i.e.S. Campanulaceae
Polygonatum odoratum (Mill.) Druce Weißwurz, Wohlriechende Convallariaceae
Quercus × calvescens Vukol. Eiche, Flaumblättrige Bastard- Fagaceae
Sanicula europaea L. Sanikel, Wald- Apiaceae
Sorbus aria (L.) Crantz Mehlbeere, Gewöhnliche Rosaceae
Sorbus torminalis (L.) Crantz Elsbeere Rosaceae
Stipa pennata L Federgras, Grauscheidiges Poaceae
 

NSG nördlich von Löberschütz (an der Gleise) und unterhalb der Zieschkuppe Magerrasen auf Kalkschutt

Aceras anthropophorum (L.) W.T.Aiton Ohnsporn Orchidaceae
Bromus erectus L. Trespe, Aufrechte Poaceae
Iris gemanica L. Schwertlilie, Deutsche Iridaceae
Leucanthemum vulgare (Vaill.) Lam. Margerite, Magerwiesen- Asteraceae
Mespilus germanica L. Mispel, Echte Rosaceae
Onobrychis arenaria (Kit.) DC. Esparsette, Sand- Fabaceae
Ophrys holoserica (Burm.f.) Greuter Ragwurz, Hummel- Orchidaceae
Ophrys sphegodes Mill. Ragwurz, Spinnen- Orchidaceae
Orchis tridentata Scop. Knabenkraut, Dreizähniges Orchidaceae
Paeonia officinalis L. Pfingstrose, Garten- Paeoniaceae
Salvia pratensis L. Salbei, Wiesen- Lamiaceae
 

Dornburger Schlösser MTB 4936

Claytonia perfoliata Denn ex Willd. Tellerkaut, Gewöhnliches Portulaceaeae
Cydonia oblonga Mill. Quitte, Echte Rosaceae
Hieracium amplexicaule L. Habichtskraut, Stängelumfassendes Asteraceae
Linaria vulgaris Mill. Leinkraut, Gewöhnliches Scrophulariaceae
 

Insekten von den Muschelkalkhängen des Saaletales bei Jena

Coleoptera (Käfer)
Anthaxia nitidula Prachtkäfer, Glänzender Eckschild- Buprestidae
Cantharis fusca Weichkäfer, Gemeiner Cantharidae
Cantharis obscura Fliegenkäfer, Dunkler Cantharidae
Cantharis rustica Soldatenkäfer Cantharidae
Cetonida aurata Rosenkäfer, Gemeiner Cetonidae
Pseudovadonia livida Halsbock, Kleiner Cerambycidae
Harmonia axyridis Marienkäfer, Asiatischer Coccinelidae
Phyllobius sp. Grünrüssler Circulionidae
Oedemera nobilis Scheinbockkäfer, Grüner Oedemeridae
Phylloperta horticola Laubkäfer, Garten- Scarabaeidae
Diptera (Fliegen)
Dioctria linearis Habichtsfliege, Gestreifte Asilidae
Sarcophaga cf. carnaria Fleischfliege Sarcophagidae
Heteroptera (Wanzen)
Canthophorus impressus Cydnidae
Hymenoptera (Hautflügler)
Formica rufa Waldameise, Rote Formicidae
Megalodontes cephalotes Gespinstblattwespe Megalodontesidae
Cf. Macrophya spec. Tendredinidae
Lepidoptera (Schmetterlinge)
Alucita grammodactyla Federgeistchen Alucitidae
Pharmacis lupulinus Hopfenwurzelbohrer, Kleiner Hepialidae
Anthocaris cardamines Aurorafalter Pieridae
Pieris rapae Kohlweißling, Kleiner Pieridae
Mecoptera (Schnabelfliegen)
Panorpa germanica Skorpionsfliege, Deutsche Panorpidae
Panorpa germanica Skorpionsfliege, Deutsche Panorpidae
Aranea (Webspinnen)
Araniella cucurbitina Kürbisspinne Araneidae
 


Pflanzennamen nach
HAEUPLER/MUER Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands, 2.Auflage, ©2007
ROTHMALER Exkursionsflora von Deutschland, Grundband, 20. Auflage ©2011;


Zusammenstellung: L. Klug, E. Reichert, W. Troeder, L.Weltner

<==  =^=
 
Seiten der Hauptgesellschaft    
Adresse:
Naturhistorische Gesellschaft
Marientorgraben 8
90402 Nürnberg
Tel.: 0911/22 79 70

Mitgliedschaft:
Erfahren Sie mehr über uns und werden Sie Mitglied!

Spenden:
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Sponsoren:

Bezirk Mittelfranken



facebook
Zuletzt aktualisiert 20.09.12 von NP
[ Home | Hauptgesellschaft | Impressum | Kontakt | Webmaster ]

© 2002-2004, 2005-2018 NHG NÜRNBERG