Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg

Hauptgesellschaft

Startseite

Coronabedingte Änderungen:
Unser Museum ist seit dem 16.Mai 2020 wieder geöffnet! Bitte beachten Sie aber, dass die Abstandsregeln einzuhalten sind und eine Mund-Nase-Bedeckung vorgeschrieben ist.
Bei dem Freiland-Terrarium ist ab dem 21. Mai 2020 der Außenbereich mit geänderten Öffnungszeiten zugänglich. Alle Räume müssen aber weiterhin geschlossen bleiben.
Einzelne Vorträge und Veranstaltungen können ab dem 15. Juni 2020 unter Auflagen wieder stattfinden. Vieles muß aber leider immer noch ausfallen. Bitte informieren Sie sich zeitnah unter Monatsprogramm oder Aktuell , da es auf Grund der Lage zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.
Die Beschränkungen durch die Corona-Krise treffen die Naturhistorische Gesellschaft auch in finanzieller Hinsicht.
Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, zum Unterhalt des Museums, zur Restaurierung und zum Erhalt der Sammlungen, freuen wir uns über eine kleine Spende.

Die Naturhistorische Gesellschaft wurde 1801 gegründet. Wir sind ein ehrenamtlich arbeitender naturwissenschaftlicher Verein (einer der größten in Deutschland).
In 11 Abteilungen arbeiten Fachleute und interessierte Laien gemeinsam an wissenschaftlichen Projekten.
Wir bieten Vorträge, Seminare, Exkursionen und Pilzberatung. Außerdem betreiben wir das Naturhistorische Museum in Nürnberg und das Freiland-Aquarium und -Terrarium in Stein.

Kontakt

Aktuell
Die Gesellschaft
Die Gesellschaft
Abteilungen
Abteilungen
Aktivitäten
Aktivitäten
Museum
Museum
Freiland-Terrarium
Freiland-Terrarium
Projekte
Projekte
Publikationen
Publikationen
Über uns
Über uns
Mitmachen
Mitmachen